Teilhaber werden und extra Vorteile erhalten

BETEILIGE DICH AN EINER IDEE, DIE EINZIGARTIG IST.

2020 bauen wir das aus, was wir 2018 und 2019 im Kleinen aufgebaut haben.

In den letzten beiden Jahren haben wir mit euch die Theorie in Praxis gewandelt und gemeinsam im Kleinen bereits den myEnso Online-Supermarkt komplett einmal umgesetzt – der Prototyp steht also! Und dieser hat uns das Wissen und die Erkenntnisse geliefert, mit denen wir unseren Supermarkt nach und nach voll funktionsfähig und groß machen.

Jetzt verfolgen wir die nächsten großen Ziele, denn am Ende soll der beste Online-Supermarkt stehen.

Mit einem vergleichbaren Standardsortiment und einem führenden Angebot im Spezialsortiment (vegan, bio, Start-Ups, Sportnahrung etc.), das alle relevanten Bedürfnisse bedient. Außerdem ist geplant, dass wir auch Kühl- und Tiefkühlprodukte an nahezu jeden Ort Deutschlands ausliefern werden. Und: Wir möchten die besten Einkaufsfunktionen für ein realitätsnahes Einkaufen bieten, unterstützt durch alle wichtigen Informationen, Inspirationen sowie einem hochindividualisierbaren Service.

Bislang hat myEnso sich weitestgehend selbst finanziert. Doch für das, was im Weiteren erreicht werden soll, wird viel Geld benötigt. Da haben wir bereits die ersten großen Schritte gemacht und befinden uns in finalen Gesprächen mit Banken und Groß-Investoren.

Und weil bei myEnso der Mensch im Mittelpunkt steht, kannst auch du diese Finanzierungsphase mitgestalten – als Teilhaber.

Für die Teilhaberschaft haben wir im April 2018 die myEnso-Genossenschaft gegründet – geboren aus der Idee, dass unseren Pionieren myEnso mitgehören soll. Hier kannst du Anteile erwerben und sicherst dir gemeinsam mit allen anderen Teilhabern exklusive Vorteile – aber noch viel wichtiger: Gemeinsam mit anderen hast du die Möglichkeit, die myEnso-Idee zu fördern und jedes Jahr die Einkaufsvorteile mitzugestalten. Schon über 2.000 Teilhaberscheine haben sich unsere Pioniere gesichert. Willst du auch dabei sein?

Du willst mehr wissen?

Jetzt Teilhaber werden?

Warum myEnso so viel Zukunftspotenzial hat:

Warum es sich lohnt, jetzt in myEnso zu investieren? Darum:

Ganz unbescheiden können wir sagen: Wir sind schon jetzt mit unseren Standard- und Spezialsortiment einer der größten Online-Anbieter für Lebensmittel, und liefern jetzt schon unser Vollsortiment in 26 deutsche Städte. Dabei bedienen wir einen Markt mit riesigem Potenzial: Der eCommerce FMCG-Markt ist der größte aller Einzelmärkte. Mit unseren speziell für Lebensmittel entwickelten IT- und Lagerlösungen sowie Automatisierung in der Logistik betreten wir Wege, die für viele noch nicht mal denkbar sind.

Aber das Allerwichtigste ist: Bei uns hat der Kunde das Sagen. Entsprechend werden wir immer das anbieten, was der Mensch möchte – und das hat Zukunft.

Was hat myEnso bis heute erreicht?

Das gesamte Geschäftsmodell steht im Kleinen und wurde gemeinsam mit unseren Pionieren getestet und weiterentwickelt. Zeit, es auszurollen – am liebsten mit deiner Hilfe!

 

  • myEnso liefert bereits bundesweit aus
  • bereits vollständiges Sortiment im Supermarktbereich
  • umfangreiches Spezial-Sortiment in ersten Bereichen wie Bio
  • mehr als 30.000 registrierte Pioniere
  • mehr als jeder Dritte Pionier beteiligt sich aktiv an der Entwicklung von myEnso
  • Logistikkonzept für Lager und Auslieferung in tausenden Bestellungen bestätigt
  • führendes Konzept in der Direktversorgung von Seniorenheimen und ländlichem Raum als zusätzlicher Geschäftsbereich aufgebaut

Unsere Ziele für 2020:

Führender Online-Supermarkt in Sortiment (inkl. Start-up-Sortiment) und Einkaufserlebnis. Mit höchster Zufriedenheit bei Menschen und Herstellern sowie in Seniorenheimen und ländlichen Orten.

 

  • Auslieferung von Kühl- und Tiefkühlprodukten außerhalb von Großstädten
  • dauerhaft vergleichbares Standardsortiment zu anderen Supermärkten
  • führendes Angebot aller Supermärkte in allen relevanten Spezialsortimenten
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit
  • Weiterentwicklung der Mitgestaltungsmöglichkeiten für unsere Pioniere
  • Ausbau des Teilhaberprogramms
  • Vergrößerung der Direktversorgung von Einrichtungen und ländlichen Räumen

Du willst mehr wissen?

Jetzt Teilhaber werden?